Veränderung in 7 Schritten - Ratschläge für Führungskräfte

Politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sind im Umbruch. Megatrends wie die Globalisierung und Digitalisierung fordern uns heraus. Nichts bleibt, wie es ist. Der Druck auf Unternehmen steigt rapide. Der Ruf nach Veränderung von Geschäftsmodellen, Organisationsformen, Prozessen und Verhalten ist allgegenwärtig. Wer heute und in Zukunft erfolgreich am Wirtschaftsleben teilhaben will, befindet sich in einem einzigen, nicht mehr endenden Change-Prozess. Und der setzt agile Verhaltensänderung voraus – in der Chefetage, in der Führungsriege und bei den Mitarbeitern!

 

Doch Verhaltensänderung ist leichter gesagt, als getan. Aus psychologischer Sicht zählt die Herbeiführung einer Verhaltensänderung zu den schwierigsten Vorhaben, die wir angehen können. Allzu oft erleben wir, wie schnell wir trotz guter Vorsätze wieder in der Routine versinken. Noch größer ist die Herausforderung, wenn es nicht nur um das eigene Verhalten geht, sondern auch um das Herbeiführen einer Verhaltensänderung bei den Mitarbeitern. Die schlechte Nachricht lautet: Der Weg der Veränderung ist lang und steinig, kostet Kraft und Geld. Die gute Nachricht lautet: Mit der richtigen Herangehensweise kann Veränderung gelingen! Und wenn Veränderung gelingt, profitiert nicht nur der einzelne Mitarbeiter und die Führungskraft, sondern das gesamte Unternehmen. Die Diplom-Psychologin und Betriebswirtin Bettina Kappe gibt in ihrer neuen Serie „Veränderung in 7 Schritten - Ratschläge für Führungskräfte“ auf Meissner Communications Blog Ratschläge für das Gelingen von Verhaltensänderung.

Freuen wir uns auf diese, im März startende Serie:

Veränderung in 7 Schritten - Ratschläge für Führungskräfte

# 1: Kläre, was Du wirklich willst

# 2: Hole deinen inneren Schweinhund mit ins Boot

# 3: Kenne die Methode

# 4: Schaffe den Sprung mit der richtigen Haltung

# 5: Nutze alle Ressourcen und ziehe alle Register

# 6: Mach Pläne und geh kleine Schritte

# 7: Hab Geduld mit dir selbst und such Unterstützer

Zur Person: Bettina Kappe ist selbstständige Diplom-Psychologin, Betriebswirtin (VWA), systemische Therapeutin und Coach. Sie berät insbesondere Führungskräfte und Unternehmen in Change-Prozessen zu Fragen der Kommunikation, der Führung und zum Selbstmanagement. Zu Ihren Kunden zählen Mittelständler ebenso wie global agierende Konzerne, darunter Volkswagen, MAN und Procter & Gamble. Bettina Kappe arbeitet zudem in der Berater-Collaboration von Meissner Communications. Sie verantwortet in Projekten den psychologischen Beratungspart rund um die Themen Krise, Strategie und Prozess. Weitere Informationen unter www.bettina-kappe.de.

Weitere Informationen

  • Lesezeit: 2 Minuten
  • Wortanzahl: 335
Jana Meissner

Die Juristin Jana Meißner ist Kommunikationsberaterin, Trainerin und Inhaberin von Meissner Communications. Die Kommunikationsberatung ist auf die Beratungsfelder Krisenkommunikation und Issues-Management, strategische und prozessoptimierte Kommunikation sowie die Restrukturierung von Pressestellen spezialisiert.

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles / Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.